Beirat Burglesum Illegale Abholzung wird thematisiert

Um den Umgang mit einer illegaler Abholzung in der Nähe der Grambkermoorer Landstraße geht es in der nächsten Sitzung des Beirats Burglesum. Worüber noch gesprochen wird.
04.12.2022, 16:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Illegale Abholzung wird thematisiert
Von Julia Assmann

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) wird an der Peenemünder Straße in Lesum eine Halle bauen und darin ein sogenanntes reflexives Einsatztraining für Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten anbieten. Ziel ist, die Einsatzkräfte zu stärken, damit sie professionell mit belastenden psychischen Situationen im Beruf umgehen können. Details erfahren die Mitglieder des Beirats Burglesum während ihrer nächsten Sitzung am Dienstag, 13. Dezember, im Schulzentrum an der Bördestraße von einem Vertreter des ASB.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren