Kommunalpolitik Beirat ist gegen höhere Parkgebühren

Wenn es nach dem Willen des Beirats Burglesum geht, sollen die Parkgebühren in Burglesum nicht steigen. Was in der Sitzung der Kommunalpolitiker diskutiert wurde.
29.06.2022, 17:37
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Beirat ist gegen höhere Parkgebühren
Von Julia Assmann

Die letzte Sitzung des Beirats Burglesum fiel wesentlich kürzer aus als geplant. Der Grund: Das Ressort für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau konnte keinen Vertreter schicken. Deshalb wurde das Thema Hochwasserschutz wieder von der Tagesordnung genommen. Die Kommunalpolitiker hätten dazu gerne Fragen gestellt. Bereits im Vorfeld hatten sie einige an die Behörde geschickt. Es ging um die potenzielle Überflutungsgefahr und den Hochwasserschutz an der Lesum und an der Ihle. Die Behörde schickte lediglich eine schriftliche Stellungnahme und sagte eine persönliche Teilnahme mit dem Hinweis auf Krankheitsfälle und Urlaubszeiten ab.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren