Beirat Burglesum Finanzspritze für die Nachtwanderer

Die Nachtwanderer bekommen Geld für Jacken und Ausrüstung, der 1. FC Burg für einen neuen Zaun am Sommerbad Grambker See. Für welche Projekte der Beirat Burglesum außerdem Geld gibt.
05.10.2022, 13:19
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Finanzspritze für die Nachtwanderer
Von Julia Assmann

Ein neuer Zaun für das Sommerbad Grambker See, Jacken und Ausstattung für die Nachtwanderer und seniorengerechte Tablets können jetzt mit finanzieller Hilde des Beirats Burglesum angeschafft werden. Die Kommunalpolitiker haben über die Vergabe der sogenannten Globalmittel entschieden: In der zweiten Vergaberunde dieses Jahres bekommen diverse Vereine und Institutionen 13.179 Euro.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren