Nach Unfall vor der Lesumbrücke

Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremerhaven wieder freigegeben

Die Autobahn 27 musste am Freitagnachmittag vor der Lesumbrücke wegen eines Unfalls gesperrt werden. Jetzt ist die Strecke wieder frei gegeben.
16.04.2021, 15:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremerhaven wieder freigegeben
Von Christoph Bähr
Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremerhaven wieder freigegeben

Die Polizei war auf der A27 im Einsatz.

Friso Gentsch/dpa

Die Autobahn 27 ist nach einem Unfall zwischen der Anschlussstelle Bremen-Industriehäfen und der Lesumbrücke in Fahrtrichtung Bremerhaven wieder komplett freigegeben. Das teilte die Polizei am Freitagnachmittag mit. Zuvor war zwischenzeitlich nur der linke Fahrstreifen befahrbar gewesen.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall auf Höhe der Lesumbrücke, vier Fahrzeuge waren beteiligt. Nähere Angaben zum Unfallhergang und möglichen Verletzten konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Die Meldung wurde um 17.10 Uhr aktualisiert.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+