Impfkampagne Angebote nun auch für Jugendliche

Zunächsten sollten nur Volljährige auf dem Schulhof an der Alwin-Lonke-Straße geimpft werden. Nun wird auch Kindern und Jugendlichen ein Angebot gemacht.
01.09.2021, 15:31
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Angebote nun auch für Jugendliche
Von Björn Josten

Bis zu 250 Impfungen kann das mobile Impfteam jeweils am Donnerstag und Freitag auf dem Schulhof des Schulzentrums Alwin-Lonke-Straße verabreichen. Zunächst war das nur für Menschen ab 18 Jahren vorgesehen. Warum dieses Angebot, zumal auf einem Schulhof, nicht auch Jüngeren gemacht werden kann, erläuterte Lukas Fuhrmann auf Anfrage der NORDDEUTSCHEN. "Die Impfangebote unserer Impfmobile richten sich grundsätzlich an Volljährige", erklärte der Sprecher des Gesundheitsressorts. Bei der Impfung von Jugendlichen werde im Impfzentrum mit sehr hohem Standard gearbeitet. Beispielsweise sei bei der Impfung grundsätzliches pädiatrisches Personal mit intensivmedizinischer Erfahrung anwesend. Das könne beim Einsatz des Impfmobils nicht sichergestellt werden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren