Verein Wassersport Lesum

Der 100. Geburtstag

100. Geburtstag: Der Verein Wassersport Lesum trotzte in seiner Geschichte Kriegsschäden und den Gezeiten
24.07.2021, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Daniela Schilling/dan
Der 100. Geburtstag

Ein attraktiver Liegeplatz für viele Wassersportler: der Verein Wassersport Lesum feiert mittlerweile seinen 100. Geburtstag.

Daniela Schilling

Lesum. Wer an einem schönen Tag an der Lesum entlang schlendert, kommt irgendwann am Lesumhafen vorbei. Bis in den Herbst hinein liegen dort am Schwimmsteg des VWL (Verein Wassersport Lesum) Segel- und Motorboote im Wasser. Ein paar Meter weiter starten Kanusportler zu Ausfahrten. Eine idyllische Szenerie, die zeigt, wie präsent der Wassersport an dieser Stelle der Lesum ist. Einen entscheidenden Beitrag dazu leistete der VWL. Dem 1921 gegründeten Verein gehört das gesamte rund 1800 Quadratmeter große Gelände direkt am Fluss. Immer wieder musste der VWL im Lauf seiner Geschichte Engagement und Kreativität an den Tag legen, um den verschiedensten Herausforderungen zu trotzen. Ein Einsatz, der stets von Erfolg gekrönt war, denn in diesem Jahr kann der Verein seinen 100. Geburtstag feiern.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren