Sportschnack Mehmet Yildiz verlässt den JFV

Mit einem Doppelpack in heimischer Halle nehmen die beiden Oberliga-Mannschaften von Basketball Lesum/Vegesack (BLV) die Punktspielsaison wieder auf.
29.10.2021, 12:55
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Der 1. FC Burg kann in Zukunft nur noch bedingt auf seinen Athletik-Coach Uluer Ertekin in der Fußball-Landesliga Bremen zurückgreifen. „Uluer schafft es zeitlich nicht mehr mit seinen beiden Kindern“, informierte Burgs Co-Trainer Kai Stegemann. „Eddie“ Ertekin hatte die Mannschaft vor dieser Saison zwei Wochen intensiv auf die neue Spielzeit in der Landesliga vorbereitet. Doch im Anschluss blieben die Schützlinge von Coach Sascha Steinbusch ein wenig hinter den Erwartungen zurück. Zuletzt besiegten die Nordbremer jedoch den SC Weyhe mit 4:3 und schoben sich somit wieder ins Mittelfeld vor. „Uluer bleibt dem Verein aber erhalten. Er wird sich nur nicht mehr so stark wie bisher im Training engagieren“, teilte Stegemann mit. Vor seinem Engagement beim 1. FC Burg war der 44-Jährige, der seine aktive Karriere vor zehn Jahren nach seiner Zeit beim SV Türkspor beim FC Hambergen beendete, zwei Jahre als Fitnesstrainer beim Regionalligisten FC Oberneuland im Einsatz. KH

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren