Handball-Landesliga Neuer Trainer für die SVGO-Handballer

Nicht verwalten, sondern angreifen - mit dieser Ansage hat Michael Meyer den Trainerposten bei den Landesliga-Handballern des SV Grambke-Oslebshausen angetreten.
14.06.2022, 15:53
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Kowalzik

Michael Meyer sorgte beim SV Grambke-Oslebshausen sofort für frischen Wind – im wahrsten Sinne des Wortes. Der neue Handballtrainer ließ seine Landesliga-Männer zu Beginn der ersten gemeinsamen Einheit 30 Minuten laufen. Nicht in der Halle, sondern mehrere Platzrunden um die Sportanlage in der Sperberstraße – da war die Luft besser. „Ich muss mir ja auch erst einmal einen Überblick über den Fitnessstand meiner Spieler verschaffen“, sagte der 41-Jährige.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren