Kultur in Burglesum Kulturschaffende wollen sich vernetzen

Kreativität braucht Vernetzung. Deshalb wollen Kulturschaffende in Burglesum sich besser kennenlernen und können sich vorstellen, auch gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Wie der Dialog weitergehen soll.
07.07.2022, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Kulturschaffende wollen sich vernetzen
Von Julia Assmann

Die Akteure der Kultureinrichtungen in Burglesum wollen sich stärker vernetzen und können sich vorstellen, künftig auch gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Das ist das Fazit einer Zusammenkunft, zu der die Mitglieder des Beiratsausschusses für Soziales, Kultur und Gesundheit eingeladen hatten. Die Kommunalpolitiker wollten wissen, wie sie die Kulturschaffenden unterstützen können. Damit sich die Beteiligten der Einrichtungen auch untereinander besser kennenlernen, ist nun angedacht, regelmäßig Treffen zu organisieren und das möglichst an den Kulturorten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren