Meine Woche Kochen ist wie Chemie

Jonas Axmann (22) spielt beim TSV Lesum-Burgdamm Floorball und gehört zudem der Ultimate-Frisbee- sowie der Volleyball-Abteilung des Vereins an. Der Chemie-Student spielt auch noch Tischtennis in Marßel
26.10.2021, 10:55
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Mittwoch, 20. Oktober: Gleich nach dem Aufstehen schreibe ich an meiner Bachelorarbeit. Ich studiere Chemie an der Universität Bremen und bin jetzt im siebten Semester. Chemie hat mich schon seit meiner Kindheit sehr interessiert. Ich habe, als ich klein war, einen Chemiebaukasten bekommen, der dank meiner ausgeprägten Neugier sofort erforscht wurde. Auch mein Abitur habe ich im Chemie-Profil am Rübekamp 2018 abgeschlossen. Trotz meines Interesses an der Chemie möchte ich mit meiner Bachelorarbeit endlich fertig werden. Ich bin auch gerade dabei den ersten Entwurf zu korrigieren. So langsam sinkt die Motivation am wissenschaftlichen Schreiben, das bei der Bachelorarbeit gefordert wird. Den Großteil habe ich schon geschafft. Am Abend fahre ich mit meinem Zwillingsbruder Sjörn Axmann zum Floorball. Es ist ein schneller Hallensport, bei dem ich mich wunderbar auspowern kann. Seit sechs Jahren spiele ich schon Floorball, und ich denke gerne an die großartige Zeit am Anfang meiner Jugend zurück, in der ich mit vielen Freunden aus der Mannschaft zusammen einige aufregende Spiele in der Liga gespielt habe. Doch leider fällt das Training heute aus, da Arbeiten an der Halle durchgeführt werden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren