Saisonunterbrechung im Handball Ein klares Nein gegen das Privileg

Manche wollen spielen, dürfen aber nicht. Manche sollen spielen, wollen aber nicht: Drei Blickwinkel zu den Entscheidungen in den Handball-Klassen.
03.12.2021, 14:46
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Kowalzik

Jens Meinhold ist entsetzt. „Wir haben doch kein besonderes Mäntelchen, mit dem wir uns vor Corona schützen können", sagt der Handball-Trainer der HSG Schwanewede/Neuenkirchen. Was bei ihm zum Kopfschütteln führt, ist die Nachricht des Handballverbandes Niedersachsen (HVN), dass die Oberligen der B- und C-Jugend weiterspielen sollen, während der Punktspielbetrieb bei allen anderen auf der Verbandsebene antretenden Mannschaften bis zum 31. Dezember dieses Jahres pausiert.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren