Unterricht praxisnah Oberschule Findorff: Schüler pflanzen Sträucher für den Klimaschutz

Die Klasse 9a der Oberschule Findorff engagiert sich für die Umwelt: Im Klimagarten haben die Schüler jetzt Sträucher gepflanzt. Und sie diskutierten mit Politikern. Was die Jugendlichen besonders umtreibt.
03.06.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Eine kleine Felsenbirne, eine Kornelkirsche und eine Haselnuss: So schön kann Klimaschutz aussehen. Die Klasse 9a der Oberschule Findorff pflanzte die drei jungen Sträucher im Klimagarten der Klimazone Findorff am Ahnewehrweg, um damit einen eigenen Beitrag zugunsten der Menschen und der Natur in ihrem Stadtteil zu leisten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren