Mann erlitt leichte Verletzung

Unfall in Findorff: 24-Jähriger fährt betrunken mit E-Scooter gegen Auto

Ein 24-Jähriger fuhr Sonntagnacht in Bremen-Findorff mit einem E-Scooter gegen ein Auto und verletzte sich bei dem Unfall leicht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.
02.03.2020, 11:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unfall in Findorff: 24-Jähriger fährt betrunken mit E-Scooter gegen Auto
Von Jan-Felix Jasch

Ein 24-Jähriger fuhr Sonntagnacht im Bremer Stadtteil Findorff mit einem E-Scooter gegen ein Auto und verletzte sich bei dem Unfall leicht. Wie die Polizei mitteilte, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 1,5 Promille.

Der Mann war an der Goesselstraße frontal gegen ein geparktes Auto geprallt und hatte sich dabei an der Nase verletzt. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht und musste sich auch dort einer Blutabnahme unterziehen. Die Polizei hat seinen Führerschein beschlagnahmt, gegen den Mann wird außerdem wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+