Raub in Oslebshausen

Unbekannter überfällt 35-Jährige mit Machete

In der Nacht zu Mittwoch überfiel ein Unbekannter eine 35-Jährige im Bremen-Oslebshausen. Dabei verletzte der Angreifer auch einen 45-Jährigen mit einer Machete.
16.09.2020, 13:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unbekannter überfällt 35-Jährige mit Machete
Von Jan-Felix Jasch
Unbekannter überfällt 35-Jährige mit Machete

In Oslebshausen hat ein Unbekannter eine 35-Jährige und ihren Begleiter überfallen.

Björn Hake

Dienstagnacht überfiel ein unbekannter Mann in Bremen-Oslebshausen eine 35-Jährige und verletzte außerdem einen 45-Jährigen mit einer Machete. Wie die Polizei mitteilte, waren die 35-Jährige und ihr Begleiter auf dem Fahrrad im Parzellengebiet Pappelweg unterwegs. Als sie anhielten, sei ihnen ein unbekannter Mann entgegengekommen, der ebenfalls mit dem Rad unterwegs war.

Mit einer Machete in der Hand warf er ihnen vor, in seine Parzelle eingebrochen zu sein. Daraufhin verletze er den 45-Jährigen leicht. Danach schlug er die 35-Jährige und forderte die Herausgabe ihres Smartphones. Der Angreifer flüchtete unerkannt. Er soll etwa 1,60 Meter groß und circa 45 Jahre alt sein. Er trug ein weißes Oberteil, eine dunkle Hose und hatte dunkle kurze Haare. Sein Fahrrad wird als schwarz beschrieben. Zeugen werden gebeten, sich unter (0421) 362 3888 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+