Unfallflucht in Gröpelingen: Zeugen gesucht

Motorradfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 57 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag in Gröpelingen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.
30.06.2020, 15:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Motorradfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt
Von Michael Rabba
Motorradfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Die Polizei fahndet nach dem Verursacher eines Unfalls in Gröpelingen, bei dem ein Motorradfahrer am Dienstag schwer verletzt wurde (Symbolbild).

Björn Hake

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Unfallflucht, bei dem am Dienstagmorgen in der Stapelfeldstraße in Gröpelingen ein 57 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden ist.

Wie die Beamten mitteilten, kollidierte gegen 7.15 Uhr ein blauer Golf-Kombi oder Passat beim Wechseln der Fahrspur mit dem Motorrad des 57-Jährigen, der dadurch stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Der Autofahrer beziehungsweise die Autofahrerin beging Unfallflucht. Während der Unfallaufnahme musste die Stapelfeldstraße voll gesperrt werden, was zu Verkehrsbehinderungen führte.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall oder in der Nähe einen blauen VW Golf-Kombi oder Passat beobachtet haben und nähere Informationen dazu geben können, sich bei der Verkehrsbereitschaft der Polizei unter der Telefonnummer 0421 362 14850 zu melden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+