Zwei Fahrzeuge kollidiert

Unfall auf Oslebshauser Heerstraße - eine Stunde Vollsperrung

Auf der Oslebshauser Heerstraße ist es am Mittwochnachmittag zu Verkehrsbehinderungen gekommen. In Höhe Am Nonnenberg kollidierten zwei Fahrzeuge. Die Heerstraße war eine Stunde lang voll gesperrt.
19.08.2020, 16:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Butt
Unfall auf Oslebshauser Heerstraße - eine Stunde Vollsperrung

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde auch ein geparktes Auto beschädigt.

Christian Butt

Nach einem Unfall musste die Oslebshauser Heerstraße am Mittwochnachmittag für rund eine Stunde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Davon war auch der Busverkehr betroffen.

An der Einmündung der Straße Am Nonnenberg kollidierten gegen 13.45 Uhr zwei Fahrzeuge. Dabei wurden ersten Informationen der Polizei zufolge drei Insassen verletzt. Bei der Kollision wurden die beiden Unfallfahrzeuge gegen ein geparktes Auto geschleudert.

Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten wurde die Oslebshauser Heerstraße zunächst für eine Stunde voll und danach noch halbseitig für etwa 30 Minuten gesperrt, teilte die Polizei auf Nachfrage weiter mit.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+