Ehrenamtliches Engagement "Viele dachten, ich mache das hauptberuflich"

30 Jahre lang war Ekkehard Lentz Pressesprecher von Tura Bremen – ehrenamtlich. Nun hört er auf.
02.07.2022, 09:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Anne Gerling

Eigentlich hatte sich Ekkehard Lentz schon im August 2003 vom Turn- und Rasensportverein (Tura) verabschiedet: Damals, nach gut zehn Jahren ehrenamtlich geleisteter Öffentlichkeitsarbeit, wollte er sich als Tura-Pressesprecher zurückziehen. Kurze Zeit später gelang es dem Verein, Lentz wieder zurückzuholen. Mittlerweile hat der 66-jährige Waller die 30 Jahre vollgemacht und findet: „Irgendwann ist auch mal gut.“ Bei der Jahreshauptversammlung am 21. Juni ist er mit viel Beifall offiziell verabschiedet worden.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren