Bremen-Industriehäfen Schwer verletzt: Lkw überrollt Mann vor Einkaufszentrum

Im Bremer Ortsteil Industriehäfen hat es nach einem Unfall am Dienstagnachmittag Verkehrsbeeinträchtigungen gegeben. Ein 76-jähriger Mann war von einem Lkw überrollt und schwer verletzt worden.
18.01.2023, 10:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von org

Im Bremer Ortsteil Industriehäfen ist am Dienstagnachmittag (17. Januar) gegen 16.30 Uhr ein Mann von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Bremer Polizei am Mittwochmorgen mitteilt, habe der 37 Jahre alte Lkw-Fahrer an der Ludwig-Plate-Straße vor dem Einkaufszentrum Waterfront zunächst mehrere Fußgänger über die Straße gehen lassen. Als er seine Fahrt fortgesetzt habe, habe er offenbar den 76-jährigen Passanten übersehen.

Das Fahrzeug erfasste daraufhin den Senior und überrollte den Unterschenkel des Mannes. Er erlitt erhebliche Verletzungen und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Lkw-Fahrer musste nach Angaben der Polizei eine Sicherheitsleistung in Höhe von 450 Euro hinterlegen, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+