Wegen Brückenarbeiten in Sebaldsbrück

Bahnstrecke Richtung Hannover muss gesperrt werden

Täglich nutzen viele Pendler die Bahnstrecke zwischen Bremen und Hannover. Ende des Monats wird es nun zu einer außerplanmäßigen Streckensperrung wegen der Brückenarbeiten in Sebaldsbrück kommen.
18.06.2021, 13:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bahnstrecke Richtung Hannover muss gesperrt werden
Von Malte Bürger
Bahnstrecke Richtung Hannover muss gesperrt werden

Im Zuge der Erneuerung des Zeppelintunnels steht eine Streckensperrung zwischen Bremen und Hannover an.

Petra Stubbe

Seit Januar wird bereits an der neuen Eisenbahnüberführung an der Sebaldsbrücker Heerstraße gebaut, bis in den April 2024 sollen die Arbeiten nach derzeitigem Stand dauern. Und während die Hastedter Heerstraße seit Anfang Juni für den Autoverkehr wegen der Erneuerung der Brücke gesperrt ist, kommt nun außerplanmäßig eine Etage höher für die Zugstrecke zwischen dem Bremer Hauptbahnhof und Achim noch eine weitere Sperrung hinzu. Das teilte die Bahn am Freitag mit. Demnach wird der Abschnitt vom 25. Juni (23 Uhr) bis zum 2. Juli (Betriebsschluss) nicht passierbar sein.

Als Grund für die zusätzliche Sperrung gibt das Unternehmen umfangreiche Arbeiten am Bahndamm an. So sei der Boden im Vorfeld der Baumaßnahmen auch auf sogenannte Kampfmittel untersucht worden – nun hat es drei Auffälligkeiten gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung. Bevor die Bauarbeiten fortgesetzt werden können, muss das betroffene Areal westlich der Brücke genauer untersucht werden. Nach Angaben der Bahn wird dabei nach Abstimmung mit den zuständigen Behörden der Bahndamm auf einer Länge von rund 30 Metern und einer Tiefe von etwa fünf Metern abgetragen. Darüber hinaus werden die Oberleitungsanlage um- und zurückgebaut, auch der Oberbau müsse später auf einer Länge von 50 Metern wiederhergestellt werden.

Über die genauen Auswirkungen auf den Zugverkehr der Bahn und der Nordwestbahn wollen die beiden Unternehmen noch informieren.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+