Windschutzscheibe in Hemelingen eingeschlagen

Unbekannter beschädigt Polizeiauto mit Gullydeckel

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Hemelingen die Windschutzscheibe eines Polzeiwagens mit einem Gullydeckel zerstört. Die Polizei sucht nach Zeugen.
29.10.2020, 12:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unbekannter beschädigt Polizeiauto mit Gullydeckel
Von Maria Sandig

Am Mittwochabend hat ein Unbekannter im Bremer Stadteil Hemelingen die Windschutzscheibe eines Polizeiautos mit einem Gullydeckel eingeschlagen. Gegen 17.25 Uhr wurde die Polizei wegen eines Ladendiebstahls zu einem Supermarkt in Hemelingen gerufen. Die Einsatzkräfte stellten kurz darauf in der Sandhofstraße einen 37-jährigen verdächtigen Mann und fertigten eine Strafanzeige. Als sie danach zu ihrem Fahrzeug zurückkehrten, war die Windschutzscheibe zerstört.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter (0421) 362 3888 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+