Gewerbegebiet Hansalinie Mehr Solarstrom aufs Hallendach

Die Baudeputation hat den von Hemelinger Beirat abgelehnte Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Hansalinie durchgewunken. In Sachen Solarstrom kommt die Stadt dem Ortsbeirat aber entgegen.
30.06.2022, 07:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mehr Solarstrom aufs Hallendach
Von Christian Hasemann

In der vergangenen Woche hat der Baudeputation der Änderung des Flächennutzungsplans- und des Bebauungsplans für die dritte Ausbaustufe des Gewerbegebiets Hansalinie abgenickt. Der Bebauungsplan blieb trotz Vetos des Beirats Hemelingen, der den Plan in seiner Gänze ablehnt, unverändert – mit einem Deal zwischen Umwelt- und Wirtschaftsressort kommen die Ressortspitzen dem Stadtteilparlament etwas entgegen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren