Kinder ohne Sprache Förderbedarf steigt an Schulen

In Hemelingen ist der Bedarf nach zusätzlicher Sprachförderung besonders hoch. Beirat und Schulleitungen sehen Handlungsbedarf und wollen mehr Lehrer in den Klassen.
17.06.2021, 12:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Förderbedarf steigt an Schulen
Von Christian Hasemann

An inzwischen vier Grundschulen im Stadtteil Hemelingen unterstützt das Programm Mitsprache der Stiftung Fairchance Schülerinnen und Schüler mit Sprachförderbedarf. Trotz der zusätzlichen Unterstützung: Der Bedarf ist in Hemelingen höher als das Angebot. Schulen und Beirat fordern deswegen mehr Unterstützung von der Stadt. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren