Gastarbeiterinnen der ersten Generation „Die Hoffnungen haben sich nicht erfüllt“

Vor 60 Jahren kamen die ersten Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland. Ihre Arbeit ermöglichte den Wirtschaftsaufschwung in den 1960er-Jahren. Die eigenen Träume haben sich vielfach nicht erfüllt.
24.10.2021, 07:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
„Die Hoffnungen haben sich nicht erfüllt“
Von Christian Hasemann

Knapp 600 Euro Rente – so viel ist der deutschen Gesellschaft die Arbeit von Nevin Saharoglu wert. Sie ist türkische Gastarbeiterin der ersten Generation, die nach Anerkennung ihrer Lebensleistung sucht. Ohne die Arbeit dieser Gastarbeiter wäre der Aufstieg Deutschlands zur Wirtschaftsnation in der Form kaum möglich gewesen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren