Hopfen in der Marsch Im Würgegriff?

Hopfen ist eine Zierde im Bier und eine Plage im Garten. Aber kann er auch eine Gefahr für die Heckenlandschaft in der Hemelinger Marsch werden?
22.09.2022, 13:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Im Würgegriff?
Von Christian Hasemann

Für die Hopfenbauern in Bayern beginnt nun die Zeit der Ernte. Das schlingende Gewächs bringt den bitteren Geschmack in das Bier – egal, ob Pils, Weizen oder Ale. In der Hemelinger Marsch und in manchem Kleingarten ist die Pflanze hingegen zu einem Ärgernis geworden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren