Polizei Bremen sucht Zeugen

44-Jähriger schwer am Kopf verletzt

Ein 44-Jahre alter Mann wurde in der Nacht vom 18. auf den 19. Juli vor einer Kneipe in Hastedt von mindestens zwei Personen angegriffen und schwer am Kopf verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
29.07.2020, 10:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gerald Weßel
44-Jähriger schwer am Kopf verletzt

Die Polizei bittet um Mithilfe (Symbolbild).

Björn Hake

In der Nacht von Samstag, 18. Juli, auf Sonntag, 19. Juli, wurde in Hastedt ein 44 Jahre alter Mann von mindestens zwei weiteren Männern angegriffen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, geriet der 44-Jährige vor einer Kneipe, die zwischen der Stresemannstraße und der Straße Feuerkuhle liegt, in einen Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Dabei erlitt der Angegriffene schwere Kopfverletzungen und musste in einem Klinikum gebracht werden. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421/362-3888 entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+