Start up in Sebaldsbrück Ein Hauch Exotik für die heimische Küche

Neuer Online-Shop mit jamaikanischen Produkten / 17. und 24.11. Genusstage im Hemelinger Schaufenster
21.10.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Britta Kluth

Es gebe kaum etwas Besseres, als ein leckeres Jerk Chicken frisch vom Holzgrill, schwärmt Christine Lewis. Die Bremerin spricht von einem jamaikanischen Küchenklassiker: in Kräutern, Ölen und Gewürzen mariniertes Hähnchenfleisch, das es auf der karibischem Insel nicht nur in den Restaurants, sondern auch an vielen Straßenständen gibt. „Mit der Jerk-Marinade können aber genauso gut andere Fleischsorten, Tofu oder Fisch, hier vor allem Lachs, Garnelen und andere Meeresfrüchte, zubereitet werden. Traditionell grillt man die Speisen über offenem Feuer bei niedrigen Temperaturen.“ Dem süßlich-würzigen Duft sei nur schwer zu widerstehen, sagt sie augenzwinkernd.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren