Die Linke stellt ihre Kandidaten auf

Horn-Lehe (wk). Die Partei "Die Linke" im Kreisverband Mitte-Ost hat die Kandidatenlisten für die Beiratsgebiete Horn-Lehe, Hemelingen und Osterholz aufgestellt. Für Horn-Lehe wurde Manfred Steglich auf den ersten Listenplatz gewählt. Ihm folgen Alexander Brinkmann, Claudia Bernhard und Christoph Spehr. In Hemelingen gibt es eine sechsköpfige Liste: Gerd Arndt wurde an die Spitze gewählt. Ihm folgen Ingo Tebje, seit 2007 Beirat in Hemelingen, Brigitte Kramm, Norbert Schepers, Wolfgang Arndt und Rosemarie Dreimann-Hempel. Für das Beiratsgebiet Osterholz wurde der aktuelle Fraktionssprecher der Linken, Cindi Tuncel, als Listenerster bestätigt. Die weiteren Plätze gingen an Reinald Last, Daniel Magel und Werner Oestmann. Die Beiratsaufstellung der Linken für die Vahr soll in diesen Wochen stattfinden.
06.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Horn-Lehe (wk). Die Partei "Die Linke" im Kreisverband Mitte-Ost hat die Kandidatenlisten für die Beiratsgebiete Horn-Lehe, Hemelingen und Osterholz aufgestellt. Für Horn-Lehe wurde Manfred Steglich auf den ersten Listenplatz gewählt. Ihm folgen Alexander Brinkmann, Claudia Bernhard und Christoph Spehr. In Hemelingen gibt es eine sechsköpfige Liste: Gerd Arndt wurde an die Spitze gewählt. Ihm folgen Ingo Tebje, seit 2007 Beirat in Hemelingen, Brigitte Kramm, Norbert Schepers, Wolfgang Arndt und Rosemarie Dreimann-Hempel. Für das Beiratsgebiet Osterholz wurde der aktuelle Fraktionssprecher der Linken, Cindi Tuncel, als Listenerster bestätigt. Die weiteren Plätze gingen an Reinald Last, Daniel Magel und Werner Oestmann. Die Beiratsaufstellung der Linken für die Vahr soll in diesen Wochen stattfinden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+