Winterliches Stadtteilfest im Mühlenviertel Preisverleihung auf dem Weihnachtsmarkt

Das erste winterliches Stadtteilfest im Mühlenviertel ist aus Sicht der Veranstalter erfolgreich gewesen. Das Stadtteilfest hat der Beirat zum Anlass genommen, um die Gewinner seines Fotowettbewerbs zu ehren.
03.12.2021, 17:50
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Es war eine Premiere – und die ist aus Sicht der Veranstalter gelungen. Am letzten Novemberwochenende hatte das Ortsamt Horn-Lehe mit Unterstützung des Beirats und der ortsansässigen Gewerbetreibenden ein winterliches Stadtteilfest im Mühlenviertel auf die Beine gestellt. Etwa 2500 Menschen waren der Einladung gefolgt, bei vorweihnachtlicher Atmosphäre zu bummeln, zu genießen und Geschenke zu kaufen. Das Angebot, das sie erwartete, war vielfältig. Wer wollte, konnte Fotos mit dem Weihnachtsmann machen, Jutebeutel bemalen, am Glücksrad drehen, selbst Popcorn herstellen und sich unter anderem an den Ständen der Polizei, der Norddeutschen Mission, der Gemeinde Horn und den Schülerfirmen der Wilhelm-Focke-Oberschule und vom Gymnasium Horn über deren Arbeit informieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren