Umgestaltung beginnt

Neue Geräte für drei Spielplätze

Viele Gedanken haben sich die Kinder gemacht, was sie sich für ihren Spielplatz wünschen. In der Riemstraße, der Fultonstraße und der Gartenallee sollen die Arbeiten demächst beginnen.
08.03.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Auf den Spielplätzen in Horn-Lehe soll sich in diesem Jahr allerhand tun. Der Spielplatz an der Riemstraße etwa soll komplett neu gestaltet werden. Den Anfang macht dabei in Kürze der Spielbereich für die Kleinkinder. Danach folgen eine neue Seilbahn, ein Karussell und ein großer Turm mit Rutsche für ältere Kinder. Insgesamt hat das Amt für Soziale Dienste rund 160.000 Euro für die Neugestaltung zur Verfügung. Für den Spielplatz an der Fultonstraße ist ein Ersatz des Flugzeuges geplant, wie Ortsamtsleiterin Inga Köstner außerdem berichtet. Die Maßnahme werde rund 30.000 Euro kosten.

Die alten Geräte auf dem Spielplatz an der Gartenallee sollen voraussichtlich noch in diesem Monat, spätestens aber im April abgebaut werden, teilt Sozialressort-Sprecher Bernd Schneider mit. Die Neugestaltung des Platzes sei für Ende Mai geplant. Da im Anschluss in der Regel noch eine Woche vergehe, bis der TÜV die Spielgeräte abgenommen habe, gehe man im Ressort davon aus, dass der Spielplatz ab Juni wieder freigegeben werden könne. Das Beteiligungsverfahren im Vorfeld zur Umgestaltung sei sehr gut angenommen worden, erzählt der Sprecher. Das spiegele sich später erfahrungsgemäß auch in einer intensiveren Nutzung wider.

In der Gartenallee soll die alte Spielkombination für ältere Kinder durch eine größere mit mehr Spielmöglichkeiten ersetzt werden. „Es gibt Möglichkeiten zum Klettern, Balancieren und Rutschen, außerdem hatten sich die Kinder eine Relaxzone gewünscht, die mit Gummimatten weich ausgelegt ist“, berichtet Schneider. Im Spielbereich für Kleinkinder sollen ein Spielhaus mit Rutsche, Sandspielmöglichkeiten, eine Wippe und eine Vogelnestschaukel entstehen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 46.000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+