Horn-to-be-wild Woodstock im Rhododendron-Park

Die siebte Auflage des Musikfestivals Horn-to-be-wild-Festivals im Rhododendron-Park steigt am Sonnabend. Was die Besucher erwartet.
18.08.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Silja Weißer

Mit einem Workshop fing alles an. Während einer Jugendfreizeit der Kirchengemeinde Horn sollten sie einfach spinnen, was sie gern machen würden. Die kleine Freundesgruppe, damals zwischen 16 und 18 Jahren alt, hatte die Idee zu einem Musikfestival, um einen kulturellen Beitrag im Stadtteil Horn zu leisten und jungen Musikern und Musikerinnen eine weitere Bühne im Bremer Raum zu bieten. So weit zur Vorgeschichte, damals vor acht Jahren.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren