Horner Sportpark erhält ein Beachvolleyballfeld

Auf den neuen Kunstrasenplätzen und dem Streetballfeld wird schon gespielt, und noch in diesem Jahr soll der Horner Sportpark an der Curiestraße um eine Beachvolleyanlage ergänzt werden. Dafür hat die Sportdeputation auf ihrer jüngsten Sitzung eine Teilfinanzierung von 15000 Euro beschlossen, wie der sportpolitische Sprecher der Grünen, Mustafa Öztürk, mitteilt. Der TV Eiche Horn und das Jugendhaus Curiestraße werden sich künftig um das Beachvolleyballfeld kümmern. "Gute Freizeitmöglichkeiten sind in Horn-Lehe wichtig, und der Sportpark mitten im sozialen Brennpunkt bietet den Kindern und Jugendlichen gute Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten",sagt der Bürgerschaftsabgeordnete Mustafa Öztürk. Der Horner Sportpark sei ein von vielen Beteiligten getragenes Vorzeigeprojekt. "Mit den bewilligten Mitteln sorgen wir dafür, dass der Sportpark noch attraktiver wird", so Öztürk.
23.04.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Wk

Auf den neuen Kunstrasenplätzen und dem Streetballfeld wird schon gespielt, und noch in diesem Jahr soll der Horner Sportpark an der Curiestraße um eine Beachvolleyanlage ergänzt werden. Dafür hat die Sportdeputation auf ihrer jüngsten Sitzung eine Teilfinanzierung von 15000 Euro beschlossen, wie der sportpolitische Sprecher der Grünen, Mustafa Öztürk, mitteilt. Der TV Eiche Horn und das Jugendhaus Curiestraße werden sich künftig um das Beachvolleyballfeld kümmern. "Gute Freizeitmöglichkeiten sind in Horn-Lehe wichtig, und der Sportpark mitten im sozialen Brennpunkt bietet den Kindern und Jugendlichen gute Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten",sagt der Bürgerschaftsabgeordnete Mustafa Öztürk. Der Horner Sportpark sei ein von vielen Beteiligten getragenes Vorzeigeprojekt. "Mit den bewilligten Mitteln sorgen wir dafür, dass der Sportpark noch attraktiver wird", so Öztürk.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+