Musik, Tanz und Informationen Für das Recht auf Kultur

Das Recht auf Kultur steht in diesem Jahr im Fokus des Kulturmitmachmarkts, der für den 10. Juli im Garten der Menschenrechte geplant ist.
05.07.2021, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Das Recht auf Kultur steht in diesem Jahr im Fokus des Kulturmitmachmarkts, der für den 10. Juli im Garten der Menschenrechte geplant ist. Angesichts der weitgehend lahmgelegten Kulturszene im vergangenen Jahr haben der Freundeskreis Garten der Menschenrechte und das Bremer Informationszentrum für Menschenrechte (BIZ) dieses Motto gewählt, um auf die Wichtigkeit von Kultur für die Gesellschaft aufmerksam zu machen und das breite Spektrum von Kultur darzustellen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren