Mühlenviertel Horn-Lehe Ein neuer Treffpunkt im Stadtteil

Aus dem Stadtteil, für den Stadtteil, so der Slogan des Weihnachtsmarkts im Mühlenviertel in Horn-Lehe. Nach der Premiere im vergangenen Jahr, hat die diesjährige Veranstaltung die Erwartungen übertroffen.
30.11.2022, 18:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Petra Stubbe

Schon weit vor dem offiziellen Beginn um 14 Uhr war am vergangenen Sonnabend der zweite Weihnachtsmarkt im Mühlenviertel in Horn-Lehe gut besucht. Die Gerold-Janssen-Straße war komplett für das gemütliche Bummeln reserviert. „Lange hat solch ein Treffpunkt im Stadtteil gefehlt. Umso schöner ist es zu sehen, wie toll der Markt angenommen wird“, so die Ortsamtsleiterin Horn-Lehes, Inga Köstner. „Letztes Jahr zur Premiere war es schon grandios, aber dieses Jahr übertrifft es das noch. Ich gehe davon aus, das wird wohl ein fester Bestandteil des Terminkalenders werden“, so Köster. Ein Markt aus dem Stadtteil für den Stadtteil, so der Slogan der Veranstaltung. Sogar Bürgermeister Andreas Bovenschulte habe sich angekündigt, freute Köstner sich. Am Stand des Ortsamtes und Beirats seien gute Gespräche geführt worden, „allein die kreativen Ideen des Jugendbeirates sind hervorzuheben“, so Köster.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren