Ortsamt Horn-Lehe

Charlotte Eckardt komplettiert das Team

Neun Monate war die Stelle der kommunalen Sachbearteiterin im Ortsamt Horn-Lehe unbesetzt. Mit Charlotte Eckardt arbeitet das Team jetzt wieder in voller Belegschaft.
25.03.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter
Charlotte Eckardt komplettiert das Team

Charlotte Eckardt gehört seit Mitte März zum Team des Ortsamtes Horn-Lehe.

PETRA STUBBE

Das Team im Ortsamt Horn-Lehe ist wieder komplett. Nach neun Monaten Vakanz hat Charlotte Eckardt jetzt die Stelle der kommunalen Sachbearbeiterin übernommen. Die 33-jährige Politikwissenschaftlerin aus Peterswerder war bislang Mitarbeiterin im Jobcenter Vegesack. „Das war eine spannende Erfahrung“, betont sie, jetzt aber freue sie sich, im Ortsamt innerhalb ihres eigentlichen Ausbildungsfelds aktiv werden zu können. Ein Schwerpunkt wird dabei die Betreuung des Jugendbeirats sein.

Ihr Abitur hat Eckardt im thüringischen Eisenach gemacht und ging nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Raum Dresden zum Studium nach Marburg. Dem Bachelor in Politikwissenschaften folgte ein Masterstudiengang in Kulturanalysen an der Universität Oldenburg. Parallel sammelte sie erste Erfahrungen in der Verwaltungsarbeit und beschloss, sich perspektivisch in Richtung öffentlicher Dienst zu orientieren. „Im dualen Studiengang Public Administration an der Hochschule Bremen habe ich dann Verwaltungsarbeit von der Pike auf gelernt“, erzählt sie. „Das war eine sehr gute Entscheidung.“

Die Berührungspunkte der neuen kommunalen Sachbearbeiterin mit Horn-Lehe beschränkten sich bislang vor allem auf den Rhododendron-Park zur Blütezeit und den Uni-Campus. In Vorbereitung auf die neue Anstellung habe sie den Stadtteil dann aber intensiver erkundet: mit einer ausgedehnten Fahrradtour.

„Wir sind sehr erfreut, dass Frau Eckardt ab sofort unser kleines Team bereichert“, erklärt Ortsamtsleiterin Inga Köstner. Der Zeitpunkt sei optimal. "Nach der positiven Beschlussfassung des Senats, in Horn-Lehe 34.000 Euro für Kurzfristmaßnahmen zur Belebung der Stadtteilzentren zur Verfügung zu stellen, hat das Ortsamt federführend in diesem Jahr drei Stadtteilfeste zu planen, zu organisieren und durchzuführen.“ Außerdem werde der Jugendbeirat Horn-Lehe Ende 2021 neu gewählt und es müssten entsprechende Vorbereitungen getroffen werden. Neben der Betreuung des Jugendbeirats werde Charlotte Eckardt die Fachausschüsse Soziales und Sport, Projekt sowie Zukunft, Kultur, Stadtteilentwicklung und Jugendbeteiligung übernehmen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+