Horn-Lehe

Radfahrer kollidiert mit Straßenbahn

Mit schweren Verletzungen ist am Mittwochmittag ein Radfahrer in ein Bremer Krankenhaus eingeliefert worden. Der Mann war mit einer Straßenbahn kollidiert, nachdem er eine rote Ampel missachtet hatte.
17.06.2021, 14:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sei
Radfahrer kollidiert mit Straßenbahn

Der Radfahrer musste stationär in einer Bremer Klinik aufgenommen werden.

Nicolas Armer / dpa

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist ein Radfahrer am Mittwochmittag in Bremen verletzt worden. Der 29-Jährige wollte mit seinem Rennrad den Bahnübergang an der Universitätsallee Ecke Achterstraße überqueren, missachtete laut Zeugenaussagen dabei aber eine rote Ampel, berichtete die Polizei am Donnerstag. Der Fahrer einer Straßenbahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen den Radfahrer. Der 29-Jährige wurde ein Stück mitgeschleift und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+