Bei Sondierungsarbeiten entdeckt

Granate in Huchting erfolgreich gesprent

Wegen einer Granatensprengung musste die B75 in Huchting am Freitagmittag kurzzeitig gesperrt werden. Die Granate wurde bei Sondierungsarbeiten gefunden.
16.10.2020, 12:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sei
Granate in Huchting erfolgreich gesprent

Das Gebiet wird in einem Umkreis von 200 Metern um den Fundort evakuiert.

Polizei Bremen

Nach dem Fund einer Granate bei Sondierungsarbeiten in der Straße Borchershof in Bremen-Huchting ist die Granate am Freitagmittag erfolgreich gesprengt worden. Das Gebiet wurde in einem Umkreis von 200 Metern um die Fundstelle evakuiert. Davon waren die Anwohner mehrere Straßen betroffen, die B75 musste kurzzeitig gesperrt werden. Mittlerweile sind die Sperrung und die Evakuierungsmaßnahmen wieder aufgehoben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+