Nach Angriff auf 23-Jährigen

Polizei fasst Trio in Huchting

Gleich mehrere Personen haben am Donnerstag in Huchting einen 23-Jährigen angegriffen und verletzt. Die Polizei konnte kurz darauf einige Tatverdächtigte stellen.
21.05.2021, 10:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Polizei fasst Trio in Huchting
Von Malte Bürger
Polizei fasst Trio in Huchting

Die Polizei beschäftigt sich mit einem Fall von Körperverletzung in Huchting (Symbolfoto).

Friso Gentsch/dpa

In Huchting haben mehrere Täter am Donnerstagabend einen 23-Jährigen angegriffen und verletzt, sein 17-Jähriger Begleiter blieb unversehrt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Zwischenfall an einer Bushaltestelle an der Heinrich-Plett-Allee, im Anschluss flüchteten die Täter, die dem 23-Jährigen zudem seine Baseball-Kappe gestohlen haben sollen.

Von den mutmaßlich fünf Tatverdächtigen konnten wenig später deren drei von der Polizei gestellt werden. Gegen die 16, 19 und 20 Jahre alten Personen wird nun laut Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt. Der 16-Jährige wurde in die Obhut seiner Eltern übergeben. Die Kriminalpolizei sucht nun weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweis liefern. Wer etwas beobachtet hat, kann sich bei den Beamten telefonisch unter der Nummer 0421/362-3888 melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+