Huchting Zwei Männer locken Pizzaboten in die Falle und rauben ihn aus

Ein 33-jähriger Pizzabote ist in Huchting überfallen worden, als er eine Bestellung ausliefern wollte. Die Polizei sucht nun nach zwei jungen Männern.
21.12.2021, 11:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sha

Eigentlich wollte er nur Essen ausliefern, tappte stattdessen aber in eine Falle: Ein Pizzabote wurde am Montagabend in Huchting von zwei bewaffneten Männern ausgeraubt.

Wie die Polizei mitteilte, sei der 33-Jährige per online Bestellung in die Straße am Langlütjensand beordert worden. "Am Zielort sprachen ihn die beiden Männer auf der Straße an, bedrohten den Bremer mit Messern und raubten Bargeld, Schlüssel und zwei mit Pizzen gefüllte Thermoboxen", berichtete die Polizei. Anschließend soll das Duo in einem silberfarbenen Ford Fieste geflohen sein. 

Die Räuber wurden als etwa 18 bis 20 Jahre alt und 165 bis 175 Zentimeter groß beschrieben. Sie hatten einen dunklen Teint, trugen schwarze Kapuzenjacken und medizinische Mund-Nasenschutzmasken. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421/3623888 entgegen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+