Expertin gibt Tipps Wie sich der Garten winterfest machen lässt

Im Herbst müssen Schutzmaßnahmen für die kalte Jahreszeit getroffen werden: Stauden, Kräuter, Rosen, Teich und Kompost – wie sich alles winterfest machen lässt, erklärt Gartenbauingenieurin Anja Wirthmann.
19.10.2021, 18:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Hildebrandt

Das Gartengelände von Arbeit und Ökologie (A & Ö) birgt einen großen Schatz an Gehölzen, Stauden und Kräutern – deshalb konnte Anja Wirthmann von A & Ö an Pflanzen vor Ort anschaulich zeigen, was im Herbst an Gartenarbeit ansteht. Denn in diesen Tagen heißt es vor allem, den Garten auf den Winter vorzubereiten.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren