Geschenke im Schuhkarton

Huchting (wk). Die rund 150 Bewohnerinnen und Bewohner des Flüchtlingswohnheims am Wardamm hatten jetzt allen Grund zur Freude: Von Mitgliedern der Freien Christengemeinde erhielten sie Schuhkartons gefüllt mit Hygieneartikeln. Für die Kinder bekam die Freie Christengemeinde Bremen Spenden von der Hockemeyer-Stiftung (1500 Euro) und von der Sparkasse Bremen (200 Euro). Davon wurden Spielzeug, Süßigkeiten und Schulmaterial für die 30 Flüchtlingskinder gekauft.
29.12.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Huchting (wk). Die rund 150 Bewohnerinnen und Bewohner des Flüchtlingswohnheims am Wardamm hatten jetzt allen Grund zur Freude: Von Mitgliedern der Freien Christengemeinde erhielten sie Schuhkartons gefüllt mit Hygieneartikeln. Für die Kinder bekam die Freie Christengemeinde Bremen Spenden von der Hockemeyer-Stiftung (1500 Euro) und von der Sparkasse Bremen (200 Euro). Davon wurden Spielzeug, Süßigkeiten und Schulmaterial für die 30 Flüchtlingskinder gekauft.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+