Bildungslandschaft in Huchting Huchting braucht neue Schulen

Ein Krisengipfel zum Thema Schulplätze hat der Stadtteilbeirat Huchting einberufen. Das überraschende Ergebnis: Die Bildungsbehörde sucht im Stadtteil Grundstücke für bis zu zwei neue Schulen.
02.03.2022, 16:23
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Huchting braucht neue Schulen
Von Karin Mörtel

Weil zu wenig Plätze für Grundschulkinder vorhanden sind, hat der Huchtinger Beirat kürzlich einen Krisengipfel zur Bildungslandschaft im Stadtteil abgehalten. Das überraschende Ergebnis: Die Bildungsbehörde will in Huchting möglicherweise bis zu zwei neue Schulen bauen, um die steigende Zahl an Kindern auch bis ins Jugendalter gut unterrichten zu können.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren