Schule an der Hermannsburg Ein Neubau für Schüler, Lehrer und Stadtteilbewohner

Acht Jahre hat es gedauert, nun ist der Neubau der Schule an der Hermannsburg bezugsfertig. Davon profitieren sollen nicht nur Schulangehörige – auch die Stadtteilbewohner sollen die Räume nutzen können.
20.12.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Gerald Weßel

Noch sind nicht sämtliche Kartons ausgepackt, noch ist nicht alles an Ausstattung eingebaut, noch ist nicht jedes Möbelstück geliefert, doch: „Wir sind drin“, zeigt sich Achim Kaschub erleichtert. Der Schulleiter der Oberschule Hermannsburg musste fast acht Jahre warten, bis der neue Hauptbau fertiggestellt wurde. Ab Januar sollen nach dem bereits erfolgten Einzug der Lehrerschaft und den ersten Sportstunden in der Turnhalle auch der sonstige Unterricht für die 500 Schüler im Neubau beginnen.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren