Wasserflächen in Huchting Zukunft des Schwimmbads ungewiss

Spektakulär war der Brand auf dem Dach des Stadtteilhauses Huchting 2019. Noch heute sind die Folgen im Keller des Seniorenheims am Schwimmbad deutlich zu sehen. Unter welchen Umständen es wieder öffnen kann.
05.02.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Karin Mörtel

Trockenschwimmen, das ginge noch in dem kleinen Schwimmbad im Stadtteilhaus Huchting an der Tegeler Plate. Doch selbst für diese Vorübungen an Land, bevor man die ersten Schwimmversuche unternimmt, ist es im Keller des Seniorenheims der Bremer Heimstiftung zu ungemütlich. Seit mehr als zwei Jahren ist kein Wasser mehr im Becken, die hellblauen Fliesen sind zum Teil abgeplatzt, das Licht funktioniert nicht und ringsherum sieht es nach Baustelle aus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren