Tritte gegen den Kopf Jugendliche prügeln sich an der Domsheide - drei Verletzte

Am Samstagnachmittag gerieten sieben Jugendliche an der Domsheide in Streit. Es kam auch zu Tritten gegen den Kopf. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt.
14.12.2020, 11:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jugendliche prügeln sich an der Domsheide - drei Verletzte
Von Jan-Felix Jasch

Am Samstagnachmittag gerieten sieben Jugendliche in Mitte aneinander. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, soll es auch zu Tritten gegen den Kopf gekommen sein. Die Beamten such Zeugen.

Gegen 16.20 Uhr hatten sich drei 15-Jährige mit vier weiteren Jugendlichen an der Domsheide getroffen, berichtet die Polizei. Aus noch ungeklärten Gründen eskalierte ein Streit zwischen den beiden Parteien. Dabei wurde einer der 15-Jährigen von den vier Unbekannten geschlagen. Als einer seiner Begleiter dazwischen gehen wollte, schlugen die unbekannten Täter auch auf ihn ein, bis er zu Boden ging. Auf dem Boden liegend, traten die unbekannten Täter auch gegen seinen Kopf.

Anschließend entwendeten sie ihm die Jacke. Bevor die Unbekannten flüchteten, schlug einer aus der Gruppe dem dritten 15-Jährigen ins Gesicht und stahl ihm seine Brille. Die Polizei ermittelt wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung. Hinweise nehmen die Beamten unter (0421) 362 3888 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+