Bremer Innenstadt Wie die CDU mehr Wohnraum in der City schaffen will

Mit einem neuen Modell will die Bremer CDU für deutlich mehr Wohnungen in der Innenstadt sorgen. Die Forderungen sollen am Sonnabend beim Parteitag verabschiedet werden.
20.05.2022, 11:34
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wie die CDU mehr Wohnraum in der City schaffen will
Von Jürgen Hinrichs

Die CDU will für massiv mehr Wohnungen in der Bremer Innenstadt sorgen und schlägt ein Modell vor, bei dem die beiden städtischen Wohnungsgesellschaften Gewoba und Brebau eine Partnerschaft mit der privaten Bauwirtschaft eingehen. Konkret soll das so aussehen, dass private Unternehmen Häuser und Wohnungen bauen – mit der Garantie, dass sie ihnen von der öffentlichen Hand abgekauft werden. Gewoba und Brebau übernehmen die Immobilien in ihren Bestand und vermieten sie. Das ist einer der Vorschläge eines Antrags für den CDU-Landesparteitag am kommenden Sonnabend. Der Landesvorstand hat ihn in dieser Woche bereits gebilligt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren