Hingucker in der Galerie Ruth E. E. Cordes

Von wehrhaften Fabelwesen

Für Galeristin Ruth E. E. Cordes gehört Burkhard Tegeler quasi zum Inventar des Schnoores. Deshalb hat sie dem Skulpteur für eine Schau den roten Teppich ausgerollt. Zu sehen sind fantasievolle Fabelwesen.
29.05.2021, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von wehrhaften Fabelwesen
Von Sigrid Schuer
Von wehrhaften Fabelwesen

Künstler mit Oktopus: Burkhard Tegeler.

Roland Scheitz

Die "Kaktussis" recken ihre schlanken, blütenbewehrten Arme selbstbewusst in die Höhe. Gerade so, als wollten sie die ganze Welt umarmen. Die grünen Kaktus-Skulpturen mit wohlgeformten weiblichen Kurven, die aus ihren gelben Blütenkelch-Gesichtern aus den Schaufenstern der Galerie Kunstinteressierte keck anstrahlen, kommen als optimistisches Symbol für Corona-Lockerungen gerade recht. In den vergangenen 14 Monaten hat Burkhard Tegeler aus Schwachhausen fleißig an ihnen und weiteren Skulpturen gearbeitet. "Das Leben findet seinen Weg", der Titel der Ausstellung, die noch bis Freitag, 4. Juni im Studio  Ruth E. E. Cordes, Marterburg 7A, gezeigt wird, ist quasi Programm. Er ist dem Spielberg-Film "Jurassic Park" entlehnt und könnte symbolisch verstanden werden für die durch die Corona-Pandemie schwer beschädigte Kulturszene, die nun peu à peu versucht, sich langsam in eine neue Normalität zurück zu tasten. Doch manches Lebenswerk wird unwiderruflich zerstört sein, befürchtet Galeristin Cordes.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren