Meyer-Heder hält nichts von der Vermögensabgabe