Chancen am Brill

Bündnis setzt auf Studierende

Von den Studierenden, die auf das ehemalige Sparkassengelände am Brill kommen sollen, erhofft sich das Aktionsbündnis Innenstadt die entscheidende Belebung in diesem Teil der City.
06.05.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bündnis setzt auf Studierende
Von Jürgen Hinrichs
Bündnis setzt auf Studierende

Das Gebäude der Sparkasse am Brill.

Christina Kuhaupt

Das Aktionsbündnis Innenstadt, dem private Investoren, Kammern und Gewerkschaften angehören, sieht das Brill-Quartier als Impulsgeber für die gesamte City. Verknüpft sei diese Aussicht insbesondere mit den Plänen für einen Wissenschaftscampus auf dem ehemaligen Sparkassengelände, heißt es in einem Papier der Initiative. Die historische Kassenhalle und den Neubau daneben mit seinem Forum könne man sich gut als Audimax oder City-Campus vorstellen, als Ort für unterschiedlichste Veranstaltungen. In den fünf kleineren Gebäuden, die an der Faulenstraße in Richtung Telekom-Turm liegen, könnten in den Erdgeschossen Dienstleistung und Handel einziehen. In den Etagen darüber wäre Platz für Büros und Ateliers. Das Parkhaus auf dem Areal wünscht sich das Bündnis als „Mobilitätsstation“ mit Ladestationen für E-Autos und E-Bikes und eventuell auch Serviceangeboten.

Sollte es mit dem Campus klappen, würden die Studierenden nicht nur in die Stadt strömen, um einzukaufen, sondern auch um Angebote zum Beispiel in den Bereichen Kultur und Sport/Fitness zu nutzen. „Sie brauchen günstige Wohnungen mitten in der Stadt, Co-working-Spaces und Räume für eigene Unternehmensgründungen“, schreibt die Initiative. Dafür müssten die Eigentümer der Immobilien begreifen, dass großflächiger Einzelhandel über mehrere Etagen kaum noch realisierbar ist. Sie sollten stattdessen zu einer Mischkalkulation mit kleinteiliger und günstiger Vermietung bereit sein. Dabei helfen würde, wenn die Bauordnung nicht mehr jede Wohnnutzung zwangsläufig in Pkw-Stellplätze umrechnet, die von den Eigentümern bereitgestellt werden müssten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+