Wirtschaft, Kultur, Unterhaltung Das wird am Dienstag, den 30. Juli 2019, in Bremen wichtig

Der Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) gibt nähere Informationen zur Forderung der DGB-Jugend nach einem Azubi-Ticket bekannt. Was sonst noch in Bremen wichtig wird.
29.07.2019, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das wird am Dienstag, den 30. Juli 2019, in Bremen wichtig
Von Marcel Auermann

Forderung nach Azubi-Ticket

Der Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) gibt nähere Informationen zur Forderung der DGB-Jugend nach einem Azubi-Ticket bekannt. Es soll ein Euro pro Tag kosten und für den öffentlichen Nahverkehr in Bremen und Niedersachsen gelten.

Festival Maritim

Die Frauen-Band Tipsy 3 aus Kanada startet direkt nach der Landung mit einem kleinen Flughafen-Gig ins bevorstehende Festival-Maritim-Wochenende in Vegesack.

Mahnwache

Die Friedensinitiative „Nordbremer Bürger gegen den Krieg“ versammelt sich von 17.45 bis 18.30 Uhr zu einer Mahnwache vor dem Stadthaus Vegesack.

Lesen Sie auch

Kopf des Tages

Punkrock geht auch noch mit 62 Jahren. Das beweist Dave Vanian, Frontmann und Sänger von „The Damned“. 1976 war er Gründungsmitglied der britischen Band, die sich rühmen kann, als erste Punk-Combo eine Single („New Rose“) veröffentlicht zu haben. Vanian ist der einzige, der von der Ur-Besetzung übrig ist. Geboren wurde er als David Lett, bekannt ist, dass er eine Vorliebe für Horrorfilme, Noir-Krimis und die Epoche der Renaissance hegt. Dave Vanian spielt am Dienstag mit „The Damned“ im Kulturzentrum Schlachthof.

Tipp des Tages

Den US-amerikanischen Thriller „Wir“ von Regisseur Jordan Peele zeigt das City 46 in der englischen Originalfassung mit Untertiteln. Die Geschichte beginnt 1886 in Santa Cruz in Kalifornien. Die kleine Adelaide hat ein traumatisches Erlebnis in einem Spiegelkabinett und bereitet ihren Eltern danach große Sorgen. 30 Jahre später kehrt sie an diesen Ort zurück. Mit ihrem Ehemann und den Kindern will sie dort ihren Urlaub verbringen. Im Ferienhaus beschleicht Adelaide ein ungutes Gefühl. Das bewahrheitet sich in der ersten Nacht, als sich plötzlich vier unheimliche Gestalten Zutritt zum Anwesen verschaffen. Die ungebetenen Gäste sind der Familie wie aus dem Gesicht geschnitten: Dienstag und Mittwoch, 30. und 31. Juli, um 20 Uhr im City 46, Birkenstraße 1.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+