Aufzeichnung am 6. August Dieter Bohlen sucht "Das Supertalent" in Bremen

Die Aufzeichnungen der Jury-Castings von "Das Supertalent" finden ab dem 6. August in Bremen statt.
31.07.2018, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Dieter Bohlen sucht
Von Marcel Auermann

Wer ab der kommenden Woche in Bremen unterwegs ist, hat die Chance, Musikproduzent Dieter Bohlen und Modeltrainer Bruce Darnell zu treffen. Denn die RTL-Mitarbeiter sind in der Stadt, um die zwölfte Staffel von "Das Supertalent" im Metropol-Theater zu drehen. Zur Zweierclique stößt nach sieben Jahren auch wieder die TV-Ansagerin Sylvie Meis hinzu. Diese Formation bewertete schon von 2008 bis 2011 Kandidaten. „Zu meinem Zehnjährigen bei RTL kehre ich nun wieder zu meinen Anfängen als ,Supertalent’-Jurorin zurück, eine größere Ehre kann ich mir nicht vorstellen“, ließ die 40-Jährige, die in Hamburg lebt, vor wenigen Wochen über den Kölner Kanal verbreiten. Einst hatte sie Bohlen in die Jury geholt. Auch jetzt dürfte der Schritt nicht uneigennützig sein. Der 64-Jährige sprach von einem "Dreamteam mit den bisher höchsten Quoten".

Vom 6. bis 22. August gehen die Drei am Bremer Richtweg auf die Suche nach Sängern, Tänzern, Akrobaten oder Menschen, die etwas Skurriles, Witziges oder Absurdes können – und das gleich im Akkord. Zwei Mal am Tag, jeweils um 13.15 und 18 Uhr, zeichnen sie die Castings im Metropol-Theater für den Privatsender auf, der die 28 Folgen dann ab September ausstrahlt. Seit 2013 ist „Das Supertalent“ regelmäßig in Bremen zu Gast und rollt mit dem rund 200 Mann starken Tross an.

Wer die Castings in Bremen hautnah miterleben möchte, erhält Tickets ab 12 Euro unter www.ufa-showfactual.de oder unter Telefon 0221 99551444.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+